Willkommen!

Suburbane Räume, wie das Stadtumland von Linz, stehen aufgrund des hohen Energie- und Ressourcenverbrauchs sowie des gegenwärtig starken Bevölkerungswachstums der Ballungsräume vor großen Herausforderungen. Es werden hochqualitative Lösungen im Bereich Wohnen und Mobilität benötigt, um den Energie- und Ressourcenverbrauch zu reduzieren.

Technische und soziale Innovationen bieten erfolgversprechende Lösungen, müssen jedoch stets in Verbindung mit den Menschen, die sie installieren, anwenden und instand halten, funktionieren.

Im Forschungsprojekt Suburbahn wird ein Konzept für das Test- und Demonstrationsgebiet „Haid Park“ in der Stadtgemeinde Ansfelden erarbeitet. Es handelt sich hierbei um ein Stadtentwicklungsgebiet, das im Einzugsbereich der S-Bahn und künftigen StadtRegioTram liegt.

Innovative Lösungen und Technologien sollen nach dem neuesten Stand der Forschung und Entwicklung zum Einsatz kommen. Innovativer Städtebau, die Gestaltung des öffentlichen Raums und smarte Mobilität werden zusammen betrachtet. Bereits bei der Erstellung des Konzepts werden relevante Forschungsakteurinnen und -akteure, lokale und regionale Stakeholder sowie nach Möglichkeit die zukünftigen NutzerInnen eingebunden.

Das dabei entstehende Netzwerk bildet die Grundlage für den späteren Betrieb des Test- und Demonstrationsgebiets.

Suburbahn möchte einen Beitrag zu einem neuen Verständnis von Siedlungsentwicklung liefern.

 

Hier können Sie weitere Informationen über das Projekt, die Mitglieder des Projektteams und den aktuellen Status des Projekts bekommen.